Acapella Heppenheim
Logo Logo
7 maart '19
Spatenstich acapella Heppenheim

Spatenstich für acapella

Heppenheim, 07. März 2019. Mit der ersten Frühjahressonne star-ten die Baumaßnahmen für das Bauvorhaben der BPD Bouwfonds Property Development „acapella“. Das aus insgesamt zwei Bauab-schnitten bestehende Projekt entsteht unabhängig von der ehema-ligen Vitos-Klinik auf einem heraus parzellierten Teilgrundstück des ehemaligen Klinikgeländes. In Anwesenheit von Bürgermeis-ter Rainer Burelbach fand heute der Spatenstich für acapella statt.

„Wir freuen uns sehr, dass das Projekt acapella in Heppenheim verwirklicht wird“, so der Bürgermeister während des Spatenstichs. „Dass von den geplanten 40 Wohnungen bereits 50% verkauft sind zeigt, dass großer Bedarf besteht. Für die hohe Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt hat dieses Projekt eine entlastende Wirkung“.

„Wir sind stolz darauf, dass unser Projekt so zügig und kontinuierlich voranschreitet“, betont Ingo Schilling, Niederlassungsleiter von BPD Immobilienentwicklung in Frankfurt. Und weiter: "Das zeigt, dass wir mit unserem Konzept in Heppenheim die Wünsche der Menschen erfüllen“. Aktuell sind rund 50 Prozent der Wohnungen verkauft.

Mit dem Baubeginn von acapella entstehen 40 Wohnungen, von 2- bis 5-Zimmern und einer Größe von 53 Quadratmeter bis 147 Quadratmeter. Die Wohnungen sind auf 3 Häuser verteilt. Das Konzept „acapella“ zeichnet sich dadurch aus, dass ein harmonisches Wohn- und Lebensumfeld unter Berücksichtigung der benachbarten historischen Bebauung und der gemeinsamen Parkanlage entwickelt wird. Die Gestaltungsmerkmale klassizistischer Architektur werden aufgegriffen und im Sinne der heutigen Zeit neu interpretiert.
"Direkt am Weinberg, dem angrenzenden Blütenwanderweg und der fußläufigen historischen Heppenheimer Altstadt findet man ein ganz besonderes Wohnumfeld vor", charakterisiert Tobias Pommerening, der für das Projekt verantwortliche BPD-Projektentwickler diese Qualitäten. Der Einzug ist für die 2. Jahreshälfte 2020 geplant.

„Aufgrund des fortgeschrittenen Abverkaufs des 1. Bauabschnittes planen wir den Vertriebsstart für den 2. Bauabschnitt noch vor dem Sommer 2019 realisieren zu können“ erklärt Tobias Pommerening weiter. Dieser umfasst 3 weitere Häuser mit insgesamt 39 Wohnungen und Wohnflächen von etwa 54 Quadratmeter bis über 147 Quadratmeter. So findet auch hier jeder Erwerber seine Wunschwohnung. 

Unsere Website verwendet kleine Dateien, so genannte Cookies, die es uns ermöglichen, Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Mit der weiteren Nutzung dieser Website oder dem Klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich mit diesen Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.